Transforming Organisations

Diversity

Equity

Inclsion

Transforming Organisations

Diversity

Equity

Inclusion



„Die Diversität der Gesellschaft muss sich auf dem Arbeitsmarkt widerspiegeln.“

Unsere Vision

Wir bilden eine Brücke zwischen Betroffenen und Unternehmen

Arbeitgeber sensibilisieren

Arbeitnehmer etablieren


Unsere Stärke: Wir

Yasemin Demirhan

Ich habe Jura studiert um das System zu verstehen, das ich verändern möchte. Über die Politikwissenschaft, Diversity Management und Soziales Unternehmertum bin ich auf DEI gestoßen und habe damit benennen können, was immer schon der Antrieb meiner beruflichen Motivation war: mich neben meiner eigenen Betroffenheit für Menschen stark zu machen, deren Stimmen nicht gehört werden und damit die Welt ein bisschen gerechter zu machen.

Colin Chang

Hi! Mein Name ist Colin und ich studiere Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Innovation und Entrepreneurship. Durch meine Ausbildung und meine Arbeit habe ich schon viele Eindrücke bekommen, wie Unternehmen ticken und wo wir ansetzen können, um DEI noch weiter zu verankern. Mein Ziel ist es daher, mit neuen und kreativen Wegen einen nachhaltigen Change zu gestalten – Ein Schritt nach dem anderen.

Elena Link

Ich befinde mich in den letzten Zügen meines International Business Studiums. Früh entdeckte ich mein Interesse an Beratung und habe schnell gemerkt, dass ich gerne Expertise und Unterstützung in Themen bieten will, die eine positiven Einfluss haben. Mit todei erfüllt sich diese Vision. Wir unterstützen Unternehmen dabei, eine individuelle Diversity, Equity und Inclusion Strategie zu erstellen und die Organisation nachhaltig zu verändern.  Bei todei verantworte ich die strategische Ausrichtung, den Außenauftritt und das Business Development.

Hannes Jacobi

Mit zwei Bachelorabschlüssen in International Business Administration und Sinologie, jetzt immatrikuliert im M.Sc. Wirtschaftsinformatik und mit Arbeitserfahrung in Hong Kong, Singapur, Frankfurt und Nürnberg im Wirtschafts- und IT-Bereich möchte ich mit todei eine bestmögliche Brücke zwischen dem gesellschaftlichen Willen für DEI und der Wirtschaft schlagen. Zusätzlich zur Strategieplanung und dem Abhalten von Workshops arbeite ich zudem am Marketing von todei.


Bjarne Christiansen

Ich bin Bjarne Christiansen und studiere Politikwissenschaft und Ökonomie. Neben meinem Studium interessiere ich mich für internationale Politik und Klima- und Umweltschutz. Ich habe bereits praktische Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeitsberatung gesammelt. Ich habe eine Sehbehinderung aufgrund eines Gehirntumors im Alter von 9 Jahren. Deshalb setze ich mich in der studentischen Projektinitiative todei für Inklusion ein, um Barrieren für Menschen mit Behinderungen abzubauen.